2018 – Aus kraftvoller Mitte ins neue Jahr (18701)

Das bewusste Wahrnehmen von Bewegung nach der Feldenkraismethode ist hilfreich, die eigene Aufmerksamkeit, die flexible Absicht und die gewohnten und neu zu entdeckenden Bewegungen in interessante Zusammenhänge zu bringen. Sie starten zu neuen Wegen ins Jahr 2018 und finden zum eigenem Rythmus und zur Zufriedenheit.

Lernschritte sind:

  • Momentane Beweglichkeit auf den verschiedenen Ebenen des Seins bewußt wahrnehmen und entdecken und die gewohnheitsmäßigen und eingeschliffenen Bewegungen unterscheiden.
  • Präsent sein und Bewegung bewußt ausführen und Verbindung zu anderen Teilen des Körpers klären.
  • Angeregt nach neuen Möglichkeiten suchen, indem Unvermögen oder einengende Bewegung als Wegweiser genützt wird.
  • Bewegungs- und Handlungsspielraum individuell der Situation angepaßt, gelassener, freier und flexibler zu gestalten und daraus resultierend lebendiger und achtsamer mit sich und der Welt umzugehen.

Bitte bequeme Kleidung und Socken, sowie ein kleines Kissen und eine Decke/Matte mitbringen.

 Es sind nur noch Plätze auf der Warteliste frei.

Informationen

05.01. 18:00 - 07.01.2018 13:00

Kursgebühr: 90,– €

Anzahlung: 50,– €

VP im EZ/Standard: 118,– €

VP im EZ/Komfort: 138,– €

VP im DZ/Standard: 98,– €

VP im DZ/Komfort: 118,– €

Anmeldung bis 15.12.2017

 

 Es sind nur noch Plätze auf der Warteliste frei.

Referenten

Referent der Stefanusgemeinschaft Gabriele Wagner-KrammigRavensburg

Zum Anfang der Seite