Atem–Stimme–Kommunikation (18307)

Ihre ureigene Atemquelle aus dem tiefen Inneren wird zum authentischen Stimm- und Redefluss nach außen.

Sie möchten mit ihrem Atem ein stabileres Körperempfinden erlangen, ihr Selbstsein und ihre Selbstsicherheit erhöhen, Nervosität und Unsicherheiten überbrücken und durch eine gesunde Spannung vor den Zuhörern ersetzen?

Sie wollen ihr eigenes Charisma prägen und stärken, möchten dann, wann immer es für sie wichtig ist, zu Ruhe und Gelassenheit finden und darin die eigenen Ressourcen entdecken?

Dieses Seminar möchte Hilfen, Tipps und Anleitung geben, bewußt seinen Atem zu spüren und einzusetzen. Im Seminar lernen Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihren Atem aus physiologischer und emotionaler Sicht zu analysieren und den Körper als tragendes Instrument für Atem und Stimme wahrzunehmen. Sie entdecken ihre Körpersprache als Ausdruck des Atems und erfahren Freude an der eigenen Stimmentfaltung.

Informationen

27.04. 18:00 - 29.04.2018 13:00

Kursgebühr: 100,– €

Anzahlung: 50,– €

VP im EZ/Standard: 118,– €

VP im EZ/Komfort: 138,– €

VP im DZ/Standard: 98,– €

VP im DZ/Komfort: 118,– €

 

Anmeldung bis 06.04.2018

Referenten

Referent der Stefanusgemeinschaft Elisabeth-Maria WachutkaBad Waldsee

Zum Anfang der Seite