Der Äbtissinnenpfad bei Heiligkreuztal (18504)

In der Gegenwart Gottes und im Einklang mit der Schöpfung

Kurz vor Sonnenaufgang werden wir uns am längsten Samstag des Jahres am Münster oder im Wald beim Parkplatz des Äbtissinnenpfades (Rundweg 4,2 km lang) treffen. Wir wollen die Impulse des Äbtissinenpfades aufnehmen und im Sommerwald die Gegenwart Gottes spüren. Als Abschluss laden wir zur Laudes und dem anschließenden Frühstücksbuffet im Kloster Heiligkreuztal ein.

Treffpunkt: 5 Uhr am Münster Heiligkreuztal (Mitfahrgelegenheit) oder 5.15 Uhr am Parkplatz des Äbtissinnenpfades.

Informationen

16.06.2018 05:00

Kursgebühr:  3,– €

zzgl. 10,– € für das Frühstück in Heiligkreuztal

Anmeldung bis 13.06.2018

Referenten

Dr. Stephan FuchsHeiligkreuztal

Zum Anfang der Seite