Einführung in die Einfühlsame, Gewaltfreie Kommunikation (18302)

„Wenn meine Worte anders wirken“

Eine Einführung in Einfühlsame, Gewaltfreie Kommunikation

Gegeneinander oder miteinander? –  Aus Vorwürfen  aussteigen und stattdessen kraftvoll für unsere Anliegen und Bedürfnisse eintreten. Sich selbst und anderen wertschätzend begegnen und Konflikte lösen. Das wollen wir – und wie kann das gehen? 

  • Wenn wir unsere Beobachtungen nicht mit Bewertungen vermischen
  • Klar unsere Gefühle ausdrücken
  • Unser Bedürfnis benennen
  • Eine konkrete, positive Bitte aussprechen

In diesem Workshop üben wir an praktischen Alltagsbeispielen, durch Ich-Botschaften und Empathie uns selbst und unserem Gegenüber Respekt und Verständnis entgegenzubringen.

Informationen

16.02. 18:00 - 18.02.2018 13:00

Kursgebühr: 90,– €

Anzahlung: 60,– €

VP im EZ/Standard: 118,– €

VP im EZ/Komfort: 138,– €

VP im DZ/Standard: 98,– €

VP im DZ/Komfort: 118,– €

 

Anmeldung bis 26.01.2018

Referenten

Dr. Helge JuenImst

Zum Anfang der Seite