Ich bin es mir wert! (18110)

Ein Seminar zur Erfahrung und Verbesserung meines Selbstwertes

Wer im tiefsten Innersten überzeugt ist von seinem persönlichen Wert, der hat das nötige Selbstvertrauen, um glücklich im Leben zu sein. Doch oft stehen wir uns selbst dabei im Wege.

Aufgrund von Erfahrungen und Prägungen im Leben kann es vorkommen, dass wir uns angegriffen fühlen und unsere Mitte verlieren, wenn wir kritisiert werden. Daraus entstehen oft unheilsame Entwicklungen und Beziehungen können daran zu Bruch gehen.

Wenn wir unseren Selbstwert von anderen beziehen, machen wir uns abhängig und werden unfrei. Wahrer Selbstwert kann nur von Innen kommen, getragen vom Gefühl, gut genug und wertvoll zu sein.

In diesem Seminar geht es darum, unsere Selbstkommunikation und unsere Stärken und Schwächen in den Blick zu nehmen, sowie unsere Wirkung auf andere zu erkennen und der Frage nachzugehen: Woraus beziehe ich meinen Selbstwert? Was brauche ich, um wirklich zufrieden und glücklich zu sein?

Informationen

06.07. 18:00 - 08.07.2018 13:00

Kursgebühr: 140,– €

Anzahlung: 50,– €

VP im EZ/Standard: 118,– €

VP im EZ/Komfort: 138,– €

VP im DZ/Standard: 98,– €

VP im DZ/Komfort: 118,– €

 

Anmeldung bis 15.06.2018

Referenten

Referent der StefanusgemeinschaftDipl. theol. Andreas RieckWendlingen
Referent der Stefanusgemeinschaft Ulrike HöflingerUhingen

Zum Anfang der Seite