Qigong gehen (18718)

Die eigenen Wurzeln stärken

Gönnen Sie sich eine Auszeit und entspannen Sie ein paar Tage in einer klösterlichen Atmosphäre.

Durch achtsames Gehen finden Sie zu innerer Ruhe und können frische Energie aufnehmen. Durch das langsame Abrollen des Fußes werden Sehnen, Bänder, Gelenke, Faszien und Muskeln wieder geschmeidig. Eine Wohltat für die Füße, für Körper, Seele und Geist. Verspannungen im ganzen Körper können sich lösen.

»Die Koordination, der Gleichgewichtssinn, die Stand- und Gangsicherheit werden verbessert und neue Strukturen im Gehirn geschaffen« (Dr. Cornelia Richter)

Wir beginnen den Tag in Stille mit einem Morgenspaziergang und lassen den Abend mit Meditation ausklingen. Sie lernen verschiedene Geh-Arten kennen, vorwärts, rückwärts, schwingend, mit- und ohne Arme, langsam und dynamisch.

Bei gutem Wetter üben wir auch im Freien.

Bitte mitbringen: flache Schuhe und eine Kopfbedeckung mitbringen.
Wir schweigen bis nach dem Mittagessen.

Informationen

15.06. 18:00 - 17.06.2018 13:00

Kursgebühr: 100,– €

Anzahlung: 60,– €

VP im EZ/Standard: 118,– €

VP im EZ/Komfort: 138,– €

VP im DZ/Standard: 98,– €

VP im DZ/Komfort: 118,– €

 

Anmeldung bis 25.05.2018

Referenten

Referent der Stefanusgemeinschaft Gundi Schütz Schwäbisch Gmünd

Zum Anfang der Seite