Resilienz (18114)

Die innere Kraft der Seele und des Geistes


Die Welt verändert sich immer schneller. Zusammenhänge werden komplexer und die Realität immer widersprüchlicher. Angesichts dieser Situation stehen wir vor der Herausforderung, eine seelische und psychische Kraft zu entwickeln,
um damit umgehen zu können. Warum schaffen es Menschen, mit selbst schlimmen Erfahrungen fertig zu werden, während andere erstarren und zerbrechen?

Nach dem Konzept der Resilienz haben wir alles in uns, um Krisen zu überstehen und an ihnen zu wachsen. Was Menschen gesund erhält steht im Mittelpunkt des Interesses, nicht allein mehr krankmachende Faktoren. Doch welche Faktoren sind dies? Und wie kann man dies stärken? Darum geht es an diesem Wochenende.

Informationen

26.10. 18:00 - 28.10.2018 13:00

Kursgebühr: 140,– €

Anzahlung: 50,– €

VP im EZ/Standard: 118,– €

VP im EZ/Komfort: 138,– €

VP im DZ/Standard: 98,– €

VP im DZ/Komfort: 118,– €

 

Anmeldung bis 05.10.2018

Referenten

Referent der StefanusgemeinschaftDipl. theol. Andreas RieckWendlingen
Referent der Stefanusgemeinschaft Ulrike HöflingerUhingen

Zum Anfang der Seite