Gedanken zum `Frausein` – Die Kraft einer Frau (17711)

Die Wochenendgruppe dient zur inneren Auseinandersetzung zum selbstbewußten »Frausein«. Besonders stärken wir in der wertschätzenden und liebevollen Begegnung mit anderen Frauen unsere weibliche Kraft und Selbstachtung, um unser weibliches Potential voll auszuschöpfen. Meditation, Imagination, Visualisation, systemische Elemente, Musik, positive Psychologie … ermöglichen wundersame kraftvolle und inspirierende Erfahrungen mit unserem inneren weiblichen Kern, was unser Selbstbewusstsein stärkt. Das Seminar lädt außerdem zum Erholen und Auftanken ein.

»Unser Wissen und unsere innere Stärkung unserer weiblichen Kraft können wir in den Alltag integrieren, oder ins Berufsleben oder in die Paarbeziehung, aber auch als Single.«

Die geschützte Verbindung mit anderen Frauen ist eine heilsame Erfahrung, uns von Ängsten, Konkurrenz und Vorurteilen zu befreien. In einem Kreis von Frauen können wir die vielen Facetten des Weiblichen erleben, unsere Erfahrungen miteinander teilen und gemeinsam unser Wissen über die weiblichen Kräfte erweitern und stützen.

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung und wer hat und damit spielen kann eine Gitarre.

Informationen

21.04. 18:00 - 23.04.2017 15:00

Kursgebühr: 105,– €

Anzahlung: 60,– €

VP im EZ/Standard: 118,– €

VP im EZ/Komfort: 138,– €

VP im DZ/Standard: 98,– €

VP im DZ/Komfort: 118,– €

 

Anmeldung bis 07.04.2017

Referenten

Referent der Stefanusgemeinschaft Heike HeßNürtingen

Zum Anfang der Seite