Bäume und Sträucher für die Gesundheit (19505)

Bäume und Sträucher dienen uns Menschen schon seit ewigen Zeiten als Nahrungsquelle und als natürliche Medizin. Sie stärken den Organismus, lindern viele Beschwerden und wirken heilend auf Körper und Seele. Neue Erkenntnisse belegen, dass schon der Aufenthalt unter Bäumen die Gesundheit positiv beeinflusst. Besonders im Herbst bieten diese großen Heilpflanzen mit ihren Früchten und Samen einheimisches Superfood. Bei Rundgängen werden die verschiedenen Bäume und Sträucher mit ihren Wirkungen und Verwendungsmöglichkeiten vorgestellt. Für die Gesundheit werden Baumheilmittel
hergestellt.
Bitte mitbringen: Holzbrett, Messer, wettergerechte Kleidung und Schuhe.

Informationen

08.09. 09:00 - 08.09.2019 17:00

Kursgebühr: 75,– € inkl. Mittagessen

und Nachmittagskaffee

zuzüglich Materialkosten

Anmeldung bis 30.08.2019

Referenten

Referent der Stefanusgemeinschaft Agnes WeißHohentengen

Zum Anfang der Seite