Ethik für Einsteiger (19206)

Ethik hat nach wie vor Konjunktur. Ethikkommissionen sind an vielen Stellen nicht mehr wegzudenken. Doch eigentlich ist die Frage der Ethik ‚Was soll ich tun?‘ die Frage eines jeden Einzelnen in seinem Leben und in seinen  Entscheidungs-situationen. Die philosophische Ethik hat im Laufe ihrer Geschichte manches geistige Werkzeug und manche grundlegende Einsicht bereitgestellt, die helfen können, die rechte Handlungsweise herauszufinden oder Geschehenes
vernünftig und abgewogen zu beurteilen. Der Studientag soll in den ‚ethischen Werkzeugkasten‘ und die ‚Vorratskammer an Einsichten‘ einführen und eine Hilfestellung geben, zu eigenen Positionen zu gelangen. Voraussetzung ist wie
immer nur das Interesse für die Sache und die Bereitschaft mitzudenken.

 

 

Informationen

01.06. 10:00 - 01.06.2019 17:00

Kursgebühr: 65,– €

inkl. Mittagessen und Nachmittagskaffee

 

Anmeldung bis 24.05.2019

Referenten

Dr. Adrienne WeiglGmund am Tergernsee

Zum Anfang der Seite