Innerer Frieden - äußerer Frieden (19716)

Meditationskurs 

„Erst wenn du selbst friedvoll bist, kannst du Frieden erschaffen.“ (Thich Nhat Hanh)

 

 

Warum gelingt es uns so selten, friedlich mit der Familie, den Kollegen oder den Nachbarn zu leben? Wie wenig „zufrieden“ sind wir mit uns selbst? Die Praxis der Achtsamkeit kann uns helfen, unsere Erwartungen an uns und andere zu durchschauen, unsere wahren Werte kennenzulernen, notwendige Veränderungen zu wagen und Gelassenheit für das nicht zu Ändernde zu entwickeln. Denn Frieden in der Welt beginnt in uns selbst.

Wir sitzen auf sanfte Weise im Stil des Zen auf dem Kissen oder dem Stuhl und machen Gehmeditation in Raum und Klostergarten. In Vorträgen und geführten Meditationen wird das Thema vertieft. Abgesehen von zwei Rundgesprächen findet das Seminar im Schweigen statt.

 

Bitte mitbringen: warme Socken, bequeme Kleidung und Meditationskissen. Das Essen ist vegetarisch.

Informationen

03.05. 18:00 - 05.05.2019 13:00

Kursgebühr: 110,– €

Anzahlung: 60,– €

VP im EZ/Standard: 118,– €

VP im EZ/Komfort: 138,– €

VP im DZ/Standard: 98,– €

VP im DZ/Komfort: 118,– €

 

Anmeldung bis 12.04.2019

Referenten

Referent der Stefanusgemeinschaft Margrit IrgangMarch

Zum Anfang der Seite