Wie meine Worte besser wirken (19306)

Eine Einführung in Einfühlsame, Gewaltfreie Kommunikation

Wie kann es mir gelingen, meine Anliegen und Bedürfnisse authentisch zu äußern, ohne dass mein Gegenüber sie als Vorwurf oder Kritik hört und damit ablehnt? Wie kann ich die Bedürfnisse Anderer wahrnehmen und Lösungen finden, die beide Seiten annehmen können? Das neue Motto heißt nicht mehr "Sei nett!", sondern "Sei echt!" 

  • Ich vermische meine Beobachtungen nicht mit Bewertungen
  • Ich drücke meine Gefühle klar aus
  • Ich benenne mein Bedürfnis
  • Ich spreche eine konkrete, positive Bitte aus

In diesem Workshop üben wir an praktischen Alltagsbeispielen, durch Ich-Botschaften und Empathie uns selbst und unserem Gegenüber Respekt und Verständnis entgegenzubringen.

Informationen

19.07. 18:00 - 21.07.2019 13:00

Kursgebühr: 90,– €

Anzahlung: 50,– €

VP im EZ/Standard: 118,– €

VP im EZ/Komfort: 138,– €

VP im DZ/Standard: 98,– €

VP im DZ/Komfort: 118,– €

 

Anmeldung bis 28.06.2019

Referenten

Dr. Helge JuenImst

Zum Anfang der Seite