• Aktuelles Kursprogramm

    Unsere aktuellen Kurse können Sie ganz bequem über unser Anfrage-Formular online anfragen.

    Mehr ...

  • Aktuelles Kursprogramm

    Unsere aktuellen Kurse können Sie ganz bequem über unser Anfrage-Formular online anfragen.

    Mehr ...

  • Aktuelles Kursprogramm

    Unsere aktuellen Kurse können Sie ganz bequem über unser Anfrage-Formular online anfragen.

    Mehr ...

  • Aktuelles Kursprogramm

    Unsere aktuellen Kurse können Sie ganz bequem über unser Anfrage-Formular online anfragen.

    Mehr ...

  • Aktuelles Kursprogramm

    Unsere aktuellen Kurse können Sie ganz bequem über unser Anfrage-Formular online anfragen.

    Mehr ...

Sie sind hier: Bildungsstätte » Der Kurs muss leider abgesagt werden - "Du leuchtest in meiner Seele" (24207)

Der Kurs muss leider abgesagt werden - "Du leuchtest in meiner Seele" (24207)

Mechthild von Magdeburg und Gertrud von Helfta Geistliche Dichtung und Mystik

Dieser Kurs muss leider abesagt werden.

Zu den großen Schatzkammern geistlicher Dichtung, christlicher Mystik und theologischer Sprache gehören die Werke der Zisterzienserinnen Mechthild von Magdeburg (1207/1210-1285/1294) und Gertrud von Helfta (1256-1299). Mechthilds Opus „Das fließende Licht der Gottheit“ und Gertruds „Gesandter der göttlichen Liebe“ sind nicht nur Hauptwerke des Werdens der deutschen Sprache im Mittelalter und der schöpferischen Frauenfrömmigkeit, sondern der Mystik überhaupt. Die Lektüre dieser Texte, ihre Poesie versetzt alle Lesenden unmittelbar in den Bann der Faszination ihrer zutiefst berührenden Sprache der Gottesliebe, der geistlichen Liebe, der „Minne“. Hier begegnet gerade auch der geistige, literarische Hintergrund der Heiligkreuztaler Skulptur der Christus-Johannes-Gruppe oder „Johannesminne“.

Anfrage-Formular-Zimmer

Anfrage-Formular-Zimmer
Kursanfrage

Mithilfe des Anfrageformulars können Sie entweder ganz unverbindlich eine Anfrage an uns senden oder sich verbindlich für ein Seminar anmelden. Um Ihre Anfrage beantworten zu können, müssen die mit Stern (*) gekennzeichneten Felder ausgefüllt sein.

Bitte wählen...*

Ihre persönlichen Daten
Welches Zimmer bevorzugen Sie?

Sind Sie für eine Ermäßigung berechtigt?*

(**) Ermäßigungsgruppe: Schüler (ab 14 Jahre), Studenten, Auszubildende, Wehrdienst-und Zivildienstleistende, Menschen mit einer schweren Behinderung, Arbeitslose, Alleinerziehende und kinderreiche Familien können auf schriftlichen, formlosen Antrag (Nachweis) bis zu 25 % Ermäßigung auf die Kursgebühr erhalten. Der Antrag muß 14 Tage vor Beginn des Kurses im Sekretariat der Stefanus-Gemeinschaft, D–88499 Heiligkreuztal, vorliegen.

Informationen

Zur Kursanfrage
Zeitraum:

19.07. 18:00 — 21.07.2024 13:00

Kosten:

Kursgebühr: 75,– €
Anzahlung: 60,– €

VP im EZ/Standard: 138,– €
VP im EZ/Komfort: 168,– €

VP im DZ/Standard: 118,– €
VP im DZ/Komfort: 148,– €

Anmeldung bis 27.06.2024

Referenten

Diözesankonservator Diakon Prof. Wolfgang Urban

Diözesankonservator Diakon Prof. Wolfgang Urban

Rottenburg

»Zeige mir, HERR, deine Wege, lehre mich deine Pfade.«

Psalm 25,4
Jahresleitwort 2023/2024