• Aktuelles Kursprogramm

    Unsere aktuellen Kurse können Sie ganz bequem über unser Anfrage-Formular online anfragen.

    Mehr ...

  • Aktuelles Kursprogramm

    Unsere aktuellen Kurse können Sie ganz bequem über unser Anfrage-Formular online anfragen.

    Mehr ...

  • Aktuelles Kursprogramm

    Unsere aktuellen Kurse können Sie ganz bequem über unser Anfrage-Formular online anfragen.

    Mehr ...

  • Aktuelles Kursprogramm

    Unsere aktuellen Kurse können Sie ganz bequem über unser Anfrage-Formular online anfragen.

    Mehr ...

  • Aktuelles Kursprogramm

    Unsere aktuellen Kurse können Sie ganz bequem über unser Anfrage-Formular online anfragen.

    Mehr ...

Sie sind hier: Bildungsstätte » Risiko der Liebe (23208)

Risiko der Liebe (23208)

Die christliche Lehre vom Menschen

Vor Jahrzehnten hat der Verhaltensforscher Irenäus Eibl-Eiblsfeldt den Menschen das ‚riskierte Lebewesen‘ genannt. Der Philosoph Jörg Splett scherzte in seinen Vorlesungen, dass – gäbe es den Menschen nicht – von den Philosophen sofort bewiesen würde, dass es ihn nicht geben könne. In neuerer Zeit wird die Rettung der Welt vor dem Menschen diskutiert.
Die christliche Lehre vom Menschen – basierend auf den Texten der Bibel – war schon skeptisch gegenüber ihm, als er sich noch mehrheitlich als Krone der Schöpfung verstand. Und sie bejaht den Sinn und die Würde seines Daseins ungeachtet unseres Wissens um seine Abgründe und sein Vernichtungspotential.
In der Veranstaltung sollen die wichtigsten Punkte der christlichen Lehre vom Menschen entfaltet werden.

Voraussetzung für die Teilnahme sind einzig das Interesse am Thema und die Bereitschaft mitzudenken.

Anfrage-Formular-Zimmer

Anfrage-Formular-Zimmer
Kursanfrage

Mithilfe des Anfrageformulars können Sie entweder ganz unverbindlich eine Anfrage an uns senden oder sich verbindlich für ein Seminar anmelden. Um Ihre Anfrage beantworten zu können, müssen die mit Stern (*) gekennzeichneten Felder ausgefüllt sein.

Bitte wählen...*

Ihre persönlichen Daten
Welches Zimmer bevorzugen Sie?

Sind Sie für eine Ermäßigung berechtigt?*

(**) Ermäßigungsgruppe: Schüler (ab 14 Jahre), Studenten, Auszubildende, Wehrdienst-und Zivildienstleistende, Menschen mit einer schweren Behinderung, Arbeitslose, Alleinerziehende und kinderreiche Familien können auf schriftlichen, formlosen Antrag (Nachweis) bis zu 25 % Ermäßigung auf die Kursgebühr erhalten. Der Antrag muß 14 Tage vor Beginn des Kurses im Sekretariat der Stefanus-Gemeinschaft, D–88499 Heiligkreuztal, vorliegen.

Informationen

Zur Kursanfrage
Zeitraum: 07.10.2023 13:30 — 17:00
Kosten:

Kursgebühr: 25,– Euro

Anmeldung bis 28.09.2023

Referenten

Dr. Adrienne Weigl

Dr. Adrienne Weigl

Gmund am Tergernsee

Philosophin, Rhetoriktrainerin

»Ich will Euch eine Zukunft und eine Hoffnung geben.«

Jer 29,11
Jahresleitwort 2021/2022