• Aktuelles Kursprogramm

    Unsere aktuellen Kurse können Sie ganz bequem über unser Anfrage-Formular online anfragen.

    Mehr ...

  • Aktuelles Kursprogramm

    Unsere aktuellen Kurse können Sie ganz bequem über unser Anfrage-Formular online anfragen.

    Mehr ...

  • Aktuelles Kursprogramm

    Unsere aktuellen Kurse können Sie ganz bequem über unser Anfrage-Formular online anfragen.

    Mehr ...

  • Aktuelles Kursprogramm

    Unsere aktuellen Kurse können Sie ganz bequem über unser Anfrage-Formular online anfragen.

    Mehr ...

  • Aktuelles Kursprogramm

    Unsere aktuellen Kurse können Sie ganz bequem über unser Anfrage-Formular online anfragen.

    Mehr ...

Sie sind hier: Stefanuskreise » Stefanus Liechtenstein e.V. » Veranstaltungen in Liechtenstein und Umgebung

Veranstaltungen

Do, 16. Januar 2020, 19.00 Uhr
Mitmenschlichkeit hat Zukunft
Vortrag von Mag. Ingrid Böhler, Caritas Vorarlberg
Ort: Kloster St. Elisabeth, Schaan (Haus Maria De Mattias)
Ohne Anmeldung

Wie gelingt es uns trotz Unsicherheiten und Ängsten, die Mitmenschlichkeit hochzuhalten und dafür zu sorgen, dass kein Mensch zurückgelassen wird? Welche Aufgaben er- warten uns? Wo gilt es, neu hinzuschauen und uns zu engagieren? Die Referentin gibt Antworten auf ein solidarisches Miteinander.

In Kooperation mit Brot & Rosen

 

Mi, 12. Februar 2020, 19.00 Uhr
Fröhlicher Spieleabend für alle Generationen
mit Andrea Mündle, Spielpädagogin aus Mauren
Ort: In der Stube des Kulturhauses Rössle, Mauren (oberhalb Kirche, links)

Die Fachfrau zeigt uns altes und neues Spielmaterial und erläutert deren Herkunft und Entstehung. Unter Anleitung werden wir dann den Abend mit Karten- und Würfelspiel- en verbringen (Punto, Dobble, Warum immer ich?). Die eine oder andere Spielüberraschung wird sicher auch wieder dabei sein. Kostenfrei für alle!

 

Mi, 11. März 2020, 19.00 Uhr
Wie Sie den Zweifel ab sofort als hilfreiche Ressource nutzen
Vortrag
von Mag. Evelyne Schneider
Ort: Haus Gutenberg, Balzers

Wir erleben, wie wir während des Abends unsere Sichtweise in Bezug auf den Zweifel zum Positiven verändert. Die Referentin vermittelt Impulse, wie wir in Beruf und Privatleben zu mehr Entscheidungsfreude und weniger Selbstzweifeln gelangen.
In Kooperation mit dem Haus Gutenberg

 

Do, 12. März 2020, 8.30 - 13.00 Uhr
Zweifelsfrei
Workshop
mit Mag. Evelyne Schneider
Ort: Haus Gutenberg, Balzers Kursbeitrag: CHF 50

Im Workshop erleben Sie in einer kraftvollen Kombination aus geistiger Arbeit und sanfter Körperarbeit, wie Sie Ihre/n Zweifel zum Verbündeten machen. Wirksame Anleitungen und Inspirationen laden zum Umsetzen im Alltag ein.
In Kooperation mit dem Haus Gutenberg

 

Mo, 20. April 2020, 19.00 Uhr
Generalversammlung des Vereins
Ort: Küefer-Martis-Huus, Giessenstr. 14, Ruggell

Nach den üblichen Traktanden und Neuigkeiten unseres Vereins und der Stefanus-Gemeinschaft in Tirol und Heiligkreuztal lassen wir den Abend bei einem feinen Apéro in gemütlicher Runde ausklingen.

 

Mi, 13. Mai 2020, 9.30 - 17.30 Uhr
Was macht Marius in Thalwil? Besuch in seiner Pfarrei St. Felix und Regula
Ausflug nach Thalwil
Treffpunkt: Bahnhof Sargans
Kosten: CHF 20. Zugfahrt auf eigene Rechnung
Anmeldung bis spät. 8. Mai erbeten

Was macht Marius Kaiser in der 4300-Seelen-Pfarrei St. Felix und Regula Thalwil am Zürichsee? Beim Ausflug werden die spannende Geschichte und das gegenwärtige vielfältige Pfarreileben in Wort und Bild vorgestellt. Natürlich werden die Gäste aus Liechtenstein auch kulinarisch verwöhnt. Pfarrer Marius freut sich darauf, seine Pfarrei und sein kirchliches Engagement vorzustellen...

 

Mo, 15. Juni 2020, 18.00 Uhr
Abendspaziergang durch Eschen
mit Pius Batliner, Angela Marxer und Beatrice Büchel
Treffpunkt: Pfarrkirche Eschen
Verschiebedatum bei Schlechtwetter: Mo, 22. Juni 2020

Auf Wegen durch Eschen erfahren wir geschichtlich Interessantes sowie christlich Hintergründiges und erleben im Innehalten besinnliche Momente.

Keine Voranmeldung.
Mitbringen: dem Wetter angepasste Kleidung und Schuhe.

»Du zeigst mir den Pfad zum Leben.«

Psalm 16,11a
Jahresleitwort 2019/2020