• Aktuelles Kursprogramm

    Unsere aktuellen Kurse können Sie ganz bequem über unser Anfrage-Formular online anfragen.

    Mehr ...

  • Aktuelles Kursprogramm

    Unsere aktuellen Kurse können Sie ganz bequem über unser Anfrage-Formular online anfragen.

    Mehr ...

  • Aktuelles Kursprogramm

    Unsere aktuellen Kurse können Sie ganz bequem über unser Anfrage-Formular online anfragen.

    Mehr ...

  • Aktuelles Kursprogramm

    Unsere aktuellen Kurse können Sie ganz bequem über unser Anfrage-Formular online anfragen.

    Mehr ...

  • Aktuelles Kursprogramm

    Unsere aktuellen Kurse können Sie ganz bequem über unser Anfrage-Formular online anfragen.

    Mehr ...

Sie sind hier: Bildungsstätte » Wer war und wer ist Jesus Christus denn wirklich? In der Schrift – im Glaubensbekenntnis der Kirche – im eigenen Leben? (23116)

Wer war und wer ist Jesus Christus denn wirklich? In der Schrift – im Glaubensbekenntnis der Kirche – im eigenen Leben? (23116)

Kurs II: Christus im Glaubensbekenntnis der Kirche und in den Christgläubigen

Das Theologische Seminar 2023 lädt dazu ein, sich mit der zentralen Gestalt des christlichen Glaubens auseinanderzusetzen: Jesus Christus. Dabei sollen im ersten Kurs, ausgehend vom Stand der Forschung, die „hard facts“ zur historischen Gestalt Jesu von Nazareth erhoben werden, um dann die geistlichen Linien des Christusbekenntnisses im Neuen Testament zu erläutern. Vor allem auf dem Hintergrund alttestamentlicher Aussagen über den Menschensohn, den Gottesknecht und den Messias.

Im zweiten Kurs werden die geistlichen Hintergründe aufgezeigt, die zum kirchlichen Christusbekenntnis geführt haben, um dann anhand von existentiellen Christus-Zeugnissen in der Geschichte bis in die Gegenwart Antworten zu finden, wer Christus „wirklich“, das heißt mit konkreter Auswirkung für mein Leben sein kann.

Kurs II:

  1. Jesus Christus in frühchristlichen Glaubensbekenntnissen und in den frühchristlichen Dogmen
  2. Bewegende Christus-Zeugnisse und Christus-Bilder aus der Geschichte
  3. Heutige Zugänge zum „Geheimnis des Glaubens

Es empfiehlt sich, an beiden Kursen teilzunehmen. Kurs I findet vom 02.-04. Juni 2023 statt (s. S. 19).

Anfrage-Formular-Zimmer

Anfrage-Formular-Zimmer
Kursanfrage

Mithilfe des Anfrageformulars können Sie entweder ganz unverbindlich eine Anfrage an uns senden oder sich verbindlich für ein Seminar anmelden. Um Ihre Anfrage beantworten zu können, müssen die mit Stern (*) gekennzeichneten Felder ausgefüllt sein.

Bitte wählen...*

Ihre persönlichen Daten
Welches Zimmer bevorzugen Sie?

Sind Sie für eine Ermäßigung berechtigt?*

(**) Ermäßigungsgruppe: Schüler (ab 14 Jahre), Studenten, Auszubildende, Wehrdienst-und Zivildienstleistende, Menschen mit einer schweren Behinderung, Arbeitslose, Alleinerziehende und kinderreiche Familien können auf schriftlichen, formlosen Antrag (Nachweis) bis zu 25 % Ermäßigung auf die Kursgebühr erhalten. Der Antrag muß 14 Tage vor Beginn des Kurses im Sekretariat der Stefanus-Gemeinschaft, D–88499 Heiligkreuztal, vorliegen.

Informationen

Zur Kursanfrage
Zeitraum: 15.09. 18:00 — 17.09.2023 13:00
Kosten:

Kursgebühr: 75,– €
Anzahlung: 50,– €

VP im EZ/Standard: 132,– €
VP im EZ/Komfort: 158,– €

VP im DZ/Standard: 112,– €
VP im DZ/Komfort: 138,– €

Anmeldung bis 24.08.2023

Referenten

Msgr. Heinrich Maria Burkard

Msgr. Heinrich Maria Burkard

Heiligkreuztal

Geistlicher Berater der Stefanus-Gemeinschaft

»Ich will Euch eine Zukunft und eine Hoffnung geben.«

Jer 29,11
Jahresleitwort 2021/2022