• Aktuelles Kursprogramm

    Unsere aktuellen Kurse können Sie ganz bequem über unser Anfrage-Formular online anfragen.

    Mehr ...

  • Aktuelles Kursprogramm

    Unsere aktuellen Kurse können Sie ganz bequem über unser Anfrage-Formular online anfragen.

    Mehr ...

  • Aktuelles Kursprogramm

    Unsere aktuellen Kurse können Sie ganz bequem über unser Anfrage-Formular online anfragen.

    Mehr ...

  • Aktuelles Kursprogramm

    Unsere aktuellen Kurse können Sie ganz bequem über unser Anfrage-Formular online anfragen.

    Mehr ...

  • Aktuelles Kursprogramm

    Unsere aktuellen Kurse können Sie ganz bequem über unser Anfrage-Formular online anfragen.

    Mehr ...

Sie sind hier: Bildungsstätte » Reduzieren und gewinnen (21211)

Reduzieren und gewinnen (21211)

Ich muss nur einmal unterbrechen!

Unterbrechen ist der erste wichtigste Schritt, wenn man Veränderung erreichen will. Was sich auf den ersten Moment wie ein Widerspruch anhört, REDUZIEREN UND GEWINNEN, entpuppt sich als eine großartige Chance, eingeschlagene Wege zu überdenken und sich selbst zu orientieren, um achtsam mit sich selbst und der Mit- und Umwelt zu sein.

REDUZIEREN bei all den immensen Anforderungen, die der Berufsalltag von uns fordert? Die To-Do-Listen und Erwartungen an uns wachsen unaufhörlich, beruflich wie privat. Wie soll ich da REDUZIEREN? Das kann doch nicht gehen werden Sie sagen? Die Antwort lautet: Doch es geht. Was kann reduziert werden? Was ist mir am wichtigsten? Wie schaffe ich es, neue Wege zu gehen? Muss alles immer schneller, größer und muss es immer mehr sein? Wachstum über alles? Macht das für mich Sinn? Diese und ähnliche Fragen beschäftigen uns seit vielen Jahren und es ist für uns Menschen in der heutigen Zeit eine immerwährende, wichtige Aufgabe, die Lebensbalance zu be- und erhalten. Dieses Seminar ist eine wunderbare Möglichkeit, zu UNTERBRECHEN, aufzubrechen und auszubrechen aus dem „Hamsterrad“, in dem wir uns freiwillig und auch oftmals unfreiwillig befinden. Im Rahmen des Seminars bietet sich die Möglichkeit, die eigene Betrachtungsweise zu beleuchten, Dinge und Einstellungen zu hinterfragen, „Werkzeuge“ und Methoden kennenzulernen, wie wir durch mehr Achtsamkeit diese kleinen Unterbrechungen in unser Leben integrieren und die Balance wiederherstellen können.

Anfrage-Formular-Zimmer

Anfrage-Formular-Zimmer
Kursanfrage

Mithilfe des Anfrageformulars können Sie entweder ganz unverbindlich eine Anfrage an uns senden oder sich verbindlich für ein Seminar anmelden. Um Ihre Anfrage beantworten zu können, müssen die mit Stern (*) gekennzeichneten Felder ausgefüllt sein.

Bitte wählen...*

Ihre persönlichen Daten
Welches Zimmer bevorzugen Sie?

Sind Sie für eine Ermäßigung berechtigt?*

(**) Ermäßigungsgruppe: Schüler (ab 14 Jahre), Studenten, Auszubildende, Wehrdienst-und Zivildienstleistende, Menschen mit einer schweren Behinderung, Arbeitslose, Alleinerziehende und kinderreiche Familien können auf schriftlichen, formlosen Antrag (Nachweis) bis zu 25 % Ermäßigung auf die Kursgebühr erhalten. Der Antrag muß 14 Tage vor Beginn des Kurses im Sekretariat der Stefanus-Gemeinschaft, D–88499 Heiligkreuztal, vorliegen.

Informationen

Zur Kursanfrage
Zeitraum:19.11. 18:00 — 21.11.2021 13:00
Kosten:

Kursgebühr: 95,– €
Anzahlung: 60,– €

VP im EZ/Standard: 128,– €
VP im EZ/Komfort: 150,– €

VP im DZ/Standard: 108,– €
VP im DZ/Komfort: 130,– €

Anmeldung bis 28.10.2021

Referenten

Uli Bopp

Uli Bopp

Donzdorf

Daniela Burlaga

Daniela Burlaga

Weinheim

»Du zeigst mir den Pfad zum Leben.«

Psalm 16,11a
Jahresleitwort 2019/2020